Josef Wetzinger

Josef Wetzinger ist seit 40 Jahren für den Kirchenchor in Telfes im Stubai und seit 20 Jahren in Fulpmes verantwortlich. 2004 führte er die Chöre der beiden Pfarren zusammen und erweiterte die Kirchenmusik durch ein Orchester. 

Im Dirigieren wurde Josef Wetzinger bei Edgar Seipenbusch am Konservatorium Innsbruck ausgebildet und hat sich vor allem durch die Interpretation von Tirolensien einen Namen gemacht. Bedeutende Werke von Tiroler Komponisten vom 17. bis 19. Jahrhundert, die vergessen in Archiven lagen, wurden unter seiner Leitung aufgeführt und teilweise  von ihm ediert.

In den Pfarren ist er auch als Organist tätig und führt weiters umfangreiche Tätigkeiten im Bereich der Blasmusik aus.

 

Go to top